Elisabeth unsere Praktikantin mit Herz


Zurzeit sind unsere Famlienhäuser voll belegt, alle Einrichtungen beherbergen die maximale Zahl an hilfsbedürftigen Familien. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, viele helfende Hände zur Verfügung zu haben. Neben den freiwilligen Mitarbeitern vergeben wir auch gerne Praktikumsplätze, um engagierten Menschen in Ausbildung einen Blick hinter die Kulissen zu gewährleisten und praktische Erfahrung zu sammeln.

Umso mehr freuen wir uns, dass Elisabeth für einige Wochen bei uns als Praktikantin tätig ist und uns in allen Bereichen unterstützt. Sie hat bereits mehrere Beschäftigungsworkshops selbst angeleitet und ihre soziale Ader unter Beweis gestellt. Aber auch bei allen anderen Anliegen zeigt sie sich sehr engagiert und verantwortungsbewusst.

Wir sind sehr glücklich sie in unserem Team zu haben und wünschen ihr noch eine weitere lehrreiche Zeit bei M.U.T, sodass sie sich einiges mitnehmen kann und mit viel Erfahrung und neuem Wissen ihren weiteren Lebensweg bestreitet und noch vielen Menschen in Not eine Stütze ist.

Danke für Deine Unterstützung!

Vereinszentrum & Open Space

Zivi gesucht!

Wir suchen ab März einen Zivildiener!   Wir suchen eine motivierte und engagierte Person, die gerne in der Lebensmittelrettung, Obdachlosenhilfe und diversen Kleinprojekten im Vereinszentrum am

Vereinszentrum & Open Space

Ein Laptop im Lockdown

Ob Distance Learning im Lockdown oder E-Learning im Alltag, ein Laptop ist heutzutage für viele Schüler*innen unverzichtbar. Digitale Medien sind aus dem Unterricht kaum noch

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem