Seifenblasenspaß im Garten des MaPaKi 22.


Riesenseifenblasen mit Lucy

Lucy kommt jetzt jeden Mittwoch zu uns ins Familienhaus zur Kinderbetreuung, während die Eltern bei uns im Beschäftigung-Projekt tätig sind. Dabei bemalt Sie mit den Kids zb. Steine und trägt  mit ihrer ruhigen und sympathischen Art zu einer lustigen und entspannten Atmosphäre bei.
Manchmal kommt dann auch eine tolle Überraschung für die Kinder, wie zum Beispiel letztens die Riesenseifenblasen. Zwei Stunden waren die Kinder konzentriert und beschäftigt.

Alle Kinder haben mitgemacht. Sogar die Erwachsenen hatten großen Spaß.
Die Kinder befinden sich in einer schwierigen Situation.  Wenn die eigenen Eltern obdachlos sind, ist es für die Kinder nicht leicht. Daher brauchen vor allem auch sie Momente wie mit Lucy, in denen sie ihre Probleme vergessen können.

Wer sich auch wie Lucy bei uns in einem der Familienhäusern engagieren will, meldet sich bitte unter:
dasfamilienhaus@verein-mut.eu oder unter: 01/9971531


Vereinszentrum & Open Space

Ein Laptop im Lockdown

Ob Distance Learning im Lockdown oder E-Learning im Alltag, ein Laptop ist heutzutage für viele Schüler*innen unverzichtbar. Digitale Medien sind aus dem Unterricht kaum noch

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem

Wohnhilfe

Wo ein Wille, ist auch ein Weg!

Vor wenigen Wochen erreichte uns ein Ansuchen um finanzielle Unterstützung von einer sehr jungen Mutter aus Pakistan. Die junge Frau beweist sehr viel Engagement und