Endlich geschafft!

Diese Familie haben wir über eine lange Zeit begleitet. Immer wieder gab es schwierige Situationen zu meistern, doch mit großer Freude dürfen wir nun verkünden, dass sie jetzt ihre eigenen vier Wände beziehen konnten!

Alle Familienmitglieder sind überglücklich und freuten sich riesig auf ihren Neueinzug! Wir werden natürlich auch weiterhin in Kontakt bleiben, da wir sie einerseits alle sehr lieb gewonnen haben – besonders die Mutter war die gute Fee des Hauses – und andererseits sollen generell die Familien sich nicht scheuen, jederzeit wieder Kontakt aufzunehmen, wenn sie Unterstützung brauchen.

Wir freuen uns schon auf weitere positive Neuigkeiten und wünschen der sympathischen Familie von ganzem Herzen alles Gute!!

Vereinszentrum & Open Space

Zivi gesucht!

Wir suchen ab März einen Zivildiener!   Wir suchen eine motivierte und engagierte Person, die gerne in der Lebensmittelrettung, Obdachlosenhilfe und diversen Kleinprojekten im Vereinszentrum am

Vereinszentrum & Open Space

Ein Laptop im Lockdown

Ob Distance Learning im Lockdown oder E-Learning im Alltag, ein Laptop ist heutzutage für viele Schüler*innen unverzichtbar. Digitale Medien sind aus dem Unterricht kaum noch

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem