Wenn´s läuft, dann läuft´s! 

In diesem Monat lief es bei einer Familie unseres MaPaKi´s richtig gut.

Der Papa fing einen Deutschkurs an, die physikalische Therapie des jüngsten Kindes startete UND
die langwierige Wohnungssuche hat endlich ein Ende!

Per Post kam die Zusage der Wohnungskommission – die Familie darf in Kürze in ihre eigenen vier Wände ziehen!

Mit Freudentränen wurden alle fest gedrückt.
Auch für uns ein sehr schönes Erlebnis, diese Nachricht teilen zu können!

Die anderen Mamas und Papas freuen sich mit ihnen und schöpfen daraus Kraft und Hoffnung, dass mit Fleiß, Wille und etwas Unterstützung die eigenen Ziele erreicht werden können.

Wir wünschen der sympathischen Familie alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg : )

Wohnhilfe

Lebensmittelspenden auch an hungrige Zirkustiere

Die Lebensmittelspenden, die seit Anfang Mai einmal wöchentlich ins Refugium geliefert werden, kommen grundsätzlich sehr gut bei unseren Bewohnerinnen an. Allerdings bleibt manchmal doch etwas vor Allem