Glücklicher Auszug aus dem Familienhaus

Noch bevor die 3 Monate in unserem Familienhaus zu Ende gingen, bekam eine Mama mit ihren beiden Kindern via Wiener Wohnen eine eigene Wohnung.

Wir freuten uns alle, dass die Wohnungssuche so schnell erfolgreich war. Die Mutter kam aufgrund ihrer Trennung zu uns, nutzte hier die Ruhe um Kraft zu tanken. Unsere Tür steht immer offen, und so suchte die sehr kommunikative Mama mehrmals ein Gespräch. Sie hatte fixe Ziele und erledigte ihre Wege und Aufgaben sehr selbstständig und erfolgreich.

Von Tag zu Tag stieg ihr Selbstwertgefühl! Auch wenn es manchmal Rückschläge gab, die schließlich auch dazu gehören, kämpfte die Mama immer weiter und ließ sich nicht unterkriegen.

Mit ihrer positiven Energie und offenen kommunikativen Art, unterstützte sie neue BewohnerInnen und war eine richtige Teamleaderin im MaPaKi.  Öfter gab es von der gelernten Köchin auch für uns ein frisch gekochtes leckeres Essen : ))

Wir freuen uns, dass die Mama es gemeinsam mit ihrer Zielstrebigkeit und unserer Unterstützung in ihre eigenen 4 Wände geschafft hat und wünschen alles Liebe & Gute für die Zukunft!

Vereinszentrum & Open Space

School is out!!

Das Schuljahr ist zu Ende und die langersehnten Sommerferien starten ab heute!  Die letzten zwei Jahre waren Corona-bedingt für alle eine Herausforderung, speziell im Schulbereich. Wir

Umwelt & Klima

Einladung zur Kleidertausch-Party

Freitag, 1. Juli 2022  Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg ab 18.00 Uhr  Pünktlich zum Semesterende wird es am Freitag, den 1. Juli 2022 bunt!   Ab 18.00 Uhr

Wohnhilfe

Glücksmomente mit Global Family

Time Out – in Mitten des bunten, skurrilen und künstlerischen Treiben des Circus Louis Knie für unsere Familien‘ „Was gibt es Schöneres für Jung und

Not und Obdachlosenhilfe

MUT stellt sich vor – Not & Obdachlosenhilfe

Die Not- und Obdachlosenhilfe ist eines der Kernthemen unserer Arbeit. Heute wollen wir euch im Zuge unserer MUT stellt sich vor… Serie das großartige Team

Lebensmittelhilfe

Bildungs-Workshops in Mank

Bewusstseinsbildung ist die Grundlage für einen achtsamen Umgang mit Ressourcen. Daher bieten wir Schulen kostenlos interaktive Workshops rund um das Thema “Maßnahmen gegen die Lebensmittelverschwendung”

Umwelt & Klima

Neues aus Salzburg

Liebe Kost-Nix Freunde,unsere Tauschkollektion ist sommerlich geworden. Im Laden findet ihr aktuell viele bunte Sommerkleider, lockere Leiberl und anderen schicken Schnickschnack für den lockeren und