Ein leeres Wohnzimmer

So schön die Idee, so schwierig die Umsetzung: Geplant war in unserer Mutter-Kind-Einrichtung Refugium ein harmonisches Miteinander von Mamas in ähnlicher Lebenssituation:

Alleinerzieherinnen mit kleinen Kindern, die aus unterschiedlichen Gründen Schwierigkeiten haben eine leistbare Wohnung zu finden.

Die Hoffnung war (und ist!), dass sich die Mütter gegenseitig in ihrem Alltag unterstützen und viel Verständnis füreinander aufbringen, da sie sich in einer ähnlichen Lebenslage befinden.

Trotz dieser Ähnlichkeiten existieren jedoch auch enorme Unterschiede unter den Frauen, nicht nur was den kulturellen, familiären, religiösen, gesundheitlichen, finanziellen,… Hintergrund angeht. Jede hat andere Ansichten bezüglich der Erziehung ihrer Kinder. Jede hat ein anderes Lärmempfinden. Und jede hat andere Bedürfnisse in Bezug auf Ruhe und Ordnung.

All diese Unterschiede beherbergen natürlich ein enormes Konfliktpotential und derzeit scheint es die beste Lösung zu sein sich gegenseitig aus dem Weg zu gehen. Das gemeinschaftliche Wohnzimmer steht deshalb leider häufig leer. So soll es aber nicht bleiben und wir hoffen sehr, dass sich unsere Bewohnerinnen in Zukunft wieder mehr auf ihre Gemeinsamkeiten konzentrieren, anstatt auf das was trennt. Um das Miteinander zu stärken, bieten wir Angebote, wie zum Beispiel unsere Mutter-Kind-Gruppe oder gemeinsame Aktivitäten. Denn miteinander lebt es sich einfach viel schöner. Davon sind wir überzeugt!

Wohnhilfe

Glücksmomente mit Global Family

Time Out – in Mitten des bunten, skurrilen und künstlerischen Treiben des Circus Louis Knie für unsere Familien‘ „Was gibt es Schöneres für Jung und

Not und Obdachlosenhilfe

MUT stellt sich vor – Not & Obdachlosenhilfe

Die Not- und Obdachlosenhilfe ist eines der Kernthemen unserer Arbeit. Heute wollen wir euch im Zuge unserer MUT stellt sich vor… Serie das großartige Team

Lebensmittelhilfe

Bildungs-Workshops in Mank

Bewusstseinsbildung ist die Grundlage für einen achtsamen Umgang mit Ressourcen. Daher bieten wir Schulen kostenlos interaktive Workshops rund um das Thema “Maßnahmen gegen die Lebensmittelverschwendung”

Umwelt & Klima

Neues aus Salzburg

Liebe Kost-Nix Freunde,unsere Tauschkollektion ist sommerlich geworden. Im Laden findet ihr aktuell viele bunte Sommerkleider, lockere Leiberl und anderen schicken Schnickschnack für den lockeren und

Aktuelles

“Good Vibes” in der Nele35 – Wir laden euch ein!

HIER GEHT ES ZUR EVENTSEITE: GOOD VIBES @ NELE35 Herzlich Willkommen in der 𝐍𝐞𝐥𝐞𝟑𝟓 eine Plattform für kulturellen, künstlerischen und kooperativen Austausch zwischen gemeinnützigen Vereinen

Not und Obdachlosenhilfe

Energiekosten Hilfe

Wie bereits im Herbst des Vorjahres unterstützten wir wieder zehn Alleinerziehende bei der Gas- und Stromkosten-Nachzahlung!  Die Energiepreise steigen enorm und besonders für Menschen in