Immer wieder schön!

Über die Wohnhilfe finden überwiegend alleinerziehende Frauen mit Kindern, die sich in akuten Notsituationen befinden, ihren Weg zu uns. Wir stellen diesen Familien vorübergehend günstigen Wohnraum zur Verfügung und unterstützen sie auf ihrem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben. Anlässlich des heutigen Weltfrauentags möchten wir von einer ganz besonderen Frau aus unserem Wohnhilfe Projekt berichten.  

Jede unserer Bewohnerinnen bringt ihre eigene Geschichte mit, an der wir teilhaben können. So auch bei unserer neuen Bewohnerin – eine junge Mutter mit drei Kindern – die wir gerne dabei unterstützen, ihre persönlichen Herausforderungen zu meistern.  

Sie ist sehr motiviert und engagiert. Neben ihrem Beruf und der äußerst liebevollen Führsorge für ihre Kinder, macht sie jetzt auch den Führerschein, um in Zukunft flexibler sein zu können.  

Wir freuen uns, wenn Frauen die bei uns wohnen, Initiative zeigen und ihr Leben langfristig wieder in die eigenen Hände nehmen wollen.  

Die Bewohnerin möchte auch ihren Beruf wechseln, und hat von ihrer Begeisterung zum Basteln und Gestalten erzählt und uns unter anderem wunderschöne Weihnachtsgestecke, Osterkränze und Schmuck gezeigt. Sie möchte versuchen, daraus eine kleine Selbstständigkeit aufzubauen. 

Sie strahlt, wenn sie davon erzählt! Genau darum geht es. Das Leben kann auch in herausfordernden Situationen Spaß machen, wenn man bereit ist, sich an den positiven Dingen zu orientieren.  

Wir freuen uns, sie ein Stück ihres Weges begleiten zu dürfen und sind sicher, von ihr noch viel Positives berichten zu können!  

Happy Weltfrauentag an alle wunderbaren Frauen da draußen! 

Wohnhilfe

Aufstehen, Krone richten, weiter geht’s! 

Aktuell beherbergen wir in unserem Refugium 9 Kinder im Alter von 18 Monaten bis 14 Jahren. Im Fokus der sozialpädagogischen Betreuung innerhalb der Einrichtung steht

Vereinszentrum & Open Space

Podcast: MUT bei Carpe Diem

Wir bedanken uns beim Carpe Diem Magazin, im Besonderen beim Podcast-Team, das es uns ermöglicht hat über unsere gemeinnützige Arbeit zu berichten und Interessierten näher

Not und Obdachlosenhilfe

Denk doch mal nach ;)

Von Mozart bis McCartney, von Einstein bis Frankenstein, von Sokrates bis Am Dam Des. 20 knifflige Fragen in Bild, Ton und Video – gilt es

Vereinszentrum & Open Space

MUT auf Events 2022

Hast du uns im vergangenen Jahr auf dem einen oder anderen Event gesehen?  Auf 12 Events waren wir im Jahr 2022 vertreten! Wir haben Interessierten

Not und Obdachlosenhilfe

Ein Paar Schuhe wünsch´ ich mir 

Auch wenn das Wetter zeitweise etwas anderes vermuten lässt, ist der Winter noch nicht vorbei. Leider sind jedoch unsere Vorräte an Winterschuhen für unsere YesWeCare!