Alleinerziehender Mutter stiegen die laufenden Kosten über den Kopf.

Zum ersten Mal besuchte uns Frau B. im Juli 2015. Sie war verzweifelt und sah sich aus ihren offenen Rechnungen nicht mehr heraus. Aufgrund von Sonderzahlungen in Form von einer hohen Heizkostenabrechnung und der Kaution und Einschreibgebühr für den Kindergarten ihrer Tochter konnte sie zwei Monatsmieten nicht aufbringen. Natürlich wollte der Vermieter diese Zahlungen sofort, doch mit dem geringen Einkommen von Frau B. war dies nicht möglich.

Gemeinsam mit der verzweifelten Mutter erstellten wir einen Haushaltsplan, aus dem hervorging, dass ihr monatliches Einkommen nicht für eine Ratenzahlung der offenen Mieten ausreichte. Dennoch kontaktierten wir ihren Vermieter und organisierten eine Ratenvereinbarung. Frau B. zahlte regelmäßig ihre Raten und wir unterstützen sie mit Lebensmittelgutscheinen, Lebensmitteln und Sachspenden in Form von Kinderkleidung.

Nun nach einem halben Jahr ist es endlich soweit! Die Raten sind getilgt und Frau B., die durch diese Situation auch psychisch sehr belastet gewesen ist, kann wieder erleichtert einschlafen.
Wir freuen uns sehr das Frau B. aus Ihrer Notlage herausfinden konnte und wünschen Ihr und ihrer Tochter alles gute für die Zukunft.

Vereinszentrum & Open Space

Her mit der Sonne! 

Wir sind einen weiteren Schritt zur Nachhaltigkeit gegangen, denn seit einem Monat ziert eine Photovoltaikanlage das Dach unseres Verwaltungsgebäudes in der Neulerchenfelder Straße!   Nachdem wir

Umwelt & Klima

Stadt.Land.MUT! geht in die Winterpause 

Nicht nur das Jahr geht dem Ende zu, auch auf unserem Feld im Marchfeld ist die Erntesaison fast beendet.   Wir blicken auf ein sehr erfülltes

Vereinszentrum & Open Space

Giving Tuesday bei MUT 

Der #GivingTuesday ist der weltweite Tag des Gebens. An diesem Tag – heuer am 29. November 2022 – dreht sich alles darum, zu geben und

Vereinszentrum & Open Space

Nachhaltig Freude bereiten 

Weihnachten rückt langsam näher. Für manche ist die Zeit besinnlich, für andere stressig und so manch eine*r mutiert zum Grinch – eins haben wir jedoch

Not und Obdachlosenhilfe

Helfen ist kinderleicht! 

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht sein!  Wie einfach helfen ist, hat der Kindergarten Kids World 15 im 15.