Mutter kann wieder erleichtert aufatmen


Mit vielen Sorgen im Gepäck kam die alleinerziehende Mutter vor 5 Monaten in unser Büro.
Ihr Antrag auf eine Bedarfsorientierte Mindestsicherung wurde abgelehnt und einige Mieten und Fernwärmebeiträge warteten darauf beglichen zu werden – doch die Mutter hatte nicht genug Geld, um diese offenen Forderungen auf einmal zu begleichen.


Deshalb setzten wir uns mit den Vermietern und Wien Energie in Verbindung und vereinbarten, dass die überfälligen Zahlungen in Form von Ratenzahlungen beglichen werden würden. Da es für Frau D. zu schwierig war mit ihrem Geld so hauszuhalten, dass sie alle 3 Monate die Energiekosten zahlen konnte, veranlasste sie auf unseren Rat hin eine monatliche Zahlung ihrer Stromkosten.  Um die Raten auch zahlen zu können, unterstützen wir sie mit Kinderkleidung und Lebensmittelgutscheinen.  Nach einer nun 5monatigen Betreuungszeit ist es so weit – alle offenen Forderungen sind beglichen!


Genauso erfreulich ist, dass die Mutter, die, als wir sie kennenlernen durften, beim AMS gemeldet war und eine Ausbildung machte, nun eine Anstellung hat.
Wir gratulieren herzlichst und wünschen viel Freude und Erfolg!

Vereinszentrum Wien

25 Millionen für den guten Zweck 

Was tun, wenn man mehr Geld erbt als man jemals im Leben brauchen wird? Im Fall von Marlene Engelhorn eine ganz klare Sache – Rückverteilen! 

Umwelt & Klima

Ein Herz für Tiere

Wahre Stärke zeigt sich im Schutz der Schwächsten – Monika ist eine echte Heldin für Tiere!  Aktuell beherbergt und versorgt sie insgesamt 60 Tiere, viele

Vereinszentrum Wien

Unsere flotte Flotte 

Wir möchten euch das neueste Mitglied in unserer Flotte vorstellen – unseren E-Jumpy!   Bei unserer Arbeit in der Lebensmittelrettung holen wir regelmäßig große Mengen an

Vereinszentrum Wien

Schulstarthilfe 2024 – wir sammeln wieder! 

Wir sammeln wieder gut erhaltene oder ungebrauchte Schulartikel für unsere Schulstarthilfe!  Der Schulstart reißt jedes Jahr ein großes Loch in die Haushaltskasse von Familien. Je

Vereinszentrum Wien

Komm zum Reindorfgassenfest! 

Was darf bei einem Grätzelfest nicht fehlen? Genau – MUT!  Wo? Reindorfgasse, 1150 Wien Wann? Freitag, 14. Juni – Samstag, 15 Juni von 14 bis 22