Osterzeit ist Schultaschenzeit!

Familien werden durch den Schulstart oft mit starken finanziellen Belastungen konfrontiert.
Eine Ausstattung für den Schulstart kostet je nach Anforderung der Schule  zwischen 100,- &  300,- Euro.
Viele Familien sind damit oftmals finanziell überfordert, besonders wenn es mehrere schulpflichtige Kinder gibt.    Im Rahmen unserer Einzelnothilfe kam es in den letzten Jahren vermehrt zu Hilfsanfragen bezüglich einer Schulstart-Unterstützung.

Daraus resultierte unser Projekt   Schulstart-Hilfe!

Über diese Initiative sammeln wir das Jahr über gebrauchte und noch gut erhaltene Schultaschen sowie Schul- und Lernmaterialien, die wir dann an die betreffenden Familien/Kinder weiterleiten.

Solltest auch du Unterstützung für den bevorstehenden Schulstart deiner Kinder benötigen, melde dich einfach bei dasfamilienhaus@verein-mut.eu

Als Kooperationspartner konnte eine Volksschule in Wien Eßling, ein Wiener Schultaschengeschäft und eine namhafte Anwaltskanzlei gewonnen werden. Ganz herzlichen Dank auch der Firma Schultaschenmarkt, die uns nicht nur bei dieser Aktion zur Seite stehen wird, sondern auch schon im Vorfeld mit Schul- & Lernmaterialien unterstützt hat.  : ))

Wenn auch DU diese Projekt unterstützen willst – entweder in Form von Sachspenden oder mit einer Kooperation  melde dich bitte unter:  dasfamilienhaus@verein-mut.eu

Wohnhilfe

Lebensmittelspenden auch an hungrige Zirkustiere

Die Lebensmittelspenden, die seit Anfang Mai einmal wöchentlich ins Refugium geliefert werden, kommen grundsätzlich sehr gut bei unseren Bewohnerinnen an. Allerdings bleibt manchmal doch etwas vor Allem