Alleinerziehende Mutter lebt mit ihren Kindern von der Familienbeihilfe

Die aus der Slowakei stammende Mutter kam schon vor einigen Jahren mit 3 ihrer 5 Kinder nach Österreich und hat inzwischen auch schon eine Anmeldebescheinigung. Anfangs verlief ihr Leben in Österreich sehr vielversprechend. Sie hatte eine Arbeit und konnte ganz gut mit ihren finanziellen Mitteln über die Runden kommen. Doch dann wurde die Firma, für die sie gearbeitet hat aufgelöst und sie verlor ihren Job und somit auch das für den Lebensunterhalt ihrer Kinder und sich notwendige Einkommen.  Sie meldete sich zwar sofort beim AMS, hat aber kein Anrecht auf Arbeitslosengeld, weil sie erst 10 Monate lang in Österreich gearbeitet hat. Ohne Arbeit hat sie als Nicht-Österreicherin auch kein Anrecht auf Bedarfsorientierte Mindestsicherung. Aufgrund ihrer mangelhaften Deutschkenntnisse erweist sich die Arbeitssuche als sehr schwierig, weshalb wir ihr Kontakte zu kostenlosen oder günstigen Deutschkursen gaben. Des Weiteren unterstützen wir sie auch teilweise bei der Arbeitssuche und halfen der Mutter mit Lebensmitteln und Lebensmittelgutscheinen aus.

Vereinszentrum & Open Space

Schöne Künste für den guten Zweck

Wir freuen uns immer sehr, wenn Menschen auf uns zukommen und uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten. Ein riesen Dankeschön an den Künstler Martin Swoboda,

Wohnhilfe

Wir begleiten dich gerne weiter…

Bewohner während und nach deren Aufenthalt, außerhalb unserer sozialarbeiterischen Beratungspraxis, zu begleiten, ist freiwillig. So hat sich vor einigen Monaten Frau A. (die Bewohnerin ersucht

Not und Obdachlosenhilfe

Nähe und Entspannung für obdachlose Mitmenschen

Der Verein MUT veranstaltet immer wieder Massagetage und lädt obdachlose Menschen ein, sich wahlweise mit einer Massage oder Shiatsu Einheit verwöhnen zu lassen. Mit solchen

Not und Obdachlosenhilfe

Mut erleichtert Marvins Alltag

Über einen Artikel in der Heute-Zeitung haben wir vom 16jährigen Marvin und seinem Schicksal erfahren. Ohne lange nachzudenken hat sich der Verein MUT dazu entschlossen,

Lebensmittelhilfe

Gemeinsam sammeln für Menschen in Not!

Die Supermarktkette HOFER AG initiiert auch dieses Jahr wieder von 29.11.2021 bis 11.12.2021 die Spendenaktion „Gemeinsam sammeln“. Alle Kund*innen können direkt in der Filiale mitmachen