Ehrenamtliche Dolmetscher gesucht !!!

Der Verein M.U.T. hat sich zur Aufgabe gemacht in Not geratenen Menschen zu helfen, egal welcher Nationalität sie angehören, welche Hautfarbe sie haben oder welche Sprache sie sprechen.

Aus diesem Grund stoßen unsere Mitarbeiter Innen manchmal an ihre Grenzen – nämlich dann, wenn es sprachliche Barrieren zu überwinden gibt. Aus diesem Grund wenden wir uns an Euch mit der Bitte uns gelegentlich als ehrenamtliche Dolmetscher zu unterstützen, bzw. diese Information an entsprechende Personen weiterzuleiten.
Besonders wichtig sind Menschen, die rumänisch, russisch, moldawisch, serbisch, tschechisch, slowakisch, kurdisch und arabisch sprechen.

Wenn du Dich zur Verfügung stellen willst, schreibe bitte an:
dasfamilienhaus@verein-mut.at.

Herzlichen Dank und vielleicht auch schon bis bald!

Wohnhilfe

Lebensmittelspenden auch an hungrige Zirkustiere

Die Lebensmittelspenden, die seit Anfang Mai einmal wöchentlich ins Refugium geliefert werden, kommen grundsätzlich sehr gut bei unseren Bewohnerinnen an. Allerdings bleibt manchmal doch etwas vor Allem