Mutter von 2 Töchtern wuchsen die Schulden über den Kopf


Alleinerziehenden Mutter von 2 Töchtern wuchsen die Schulden über den Kopf
Völlig aufgelöst und verzweifelt suchte uns die alleinerziehende Mutter von 2 Töchtern
(9 und 16 Jahre alt) auf.
Sie hat nicht nur den Privatkonkurs, den sie ihrem mittlerweile geschiedenen Ehemann zu verdanken hat abzustottern, sondern ist auch noch mit der Miete und mit Energieteilbeträgen im Rückstand und hat auch einige Privatschulden.

Wir erstellten mit der Mutter einen Zahlungsplan, bei dem wir koordinierten, wann die Notstandshilfeempfängerin welche Einnahmen und wem sie wann wieviel Geld zurückzuzahlen hat. Da ihre Einnahmen nicht ausreichten, um nach Schuldentilgung auch noch Lebensmittel zu kaufen, unterstützen wir sie über eine längere Zeit mit Lebensmittelgutscheinen.

Nun sind die Mietrückstände und die offenen Forderungen der Energieanbieter getilgt und die nunmehr zuversichtliche Mutter kann die noch offenen Privatschulden selbst begleichen, ohne, dass ihre Kinder und sie hungern müssen.
q                                       

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem

Wohnhilfe

Wo ein Wille, ist auch ein Weg!

Vor wenigen Wochen erreichte uns ein Ansuchen um finanzielle Unterstützung von einer sehr jungen Mutter aus Pakistan. Die junge Frau beweist sehr viel Engagement und