Wenn Kinderaugen strahlen : ))

Wer sich schon sooooo auf die Schule freut und fleißig übt, der hat sich auch eine schöne Schultasche verdient. So dachten wir uns das bei einer unserer kleinen Familienunterkunft Bewohnerin, an der besonders unsere ehemalige Praktikantin Elisabeth einen Narren gefressen hat.
Daher war es auch Ehrensache mit Stanislava dringend benötigte Schulsachen einkaufen zu gehen. Die kleine Maus konnte es gar nicht glauben, dass die gewünschte Eiskönigin-Schultasche und Zubehör wirklich ihr gehört und sie die Sachen behalten darf.

Ja und weil besonders die Kinder unter diversen Notsituationen ihrer Familien leiden gab es in diesem Fall noch einen tollen Tag im Schwimmbad mit dazu. Belohnung waren vor Glück strahlende Kinderaugen und das ist wohl unbezahlbar!

Wenn auch Du dich für eine Patenschaft, für ein oder mehrere Kinder in unseren Familien-Notunterkünften interessierst nimm doch bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über jede Unterstützung!  : ))

dasfamilienhaus@verein-mut.eu

Vereinszentrum & Open Space

Ein Laptop im Lockdown

Ob Distance Learning im Lockdown oder E-Learning im Alltag, ein Laptop ist heutzutage für viele Schüler*innen unverzichtbar. Digitale Medien sind aus dem Unterricht kaum noch

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem

Wohnhilfe

Wo ein Wille, ist auch ein Weg!

Vor wenigen Wochen erreichte uns ein Ansuchen um finanzielle Unterstützung von einer sehr jungen Mutter aus Pakistan. Die junge Frau beweist sehr viel Engagement und