MUT für das richtige Umfeld für David – Kein Kind ist ein Problem!

David wurde am 1. März 2012 in Klosterneuburg geboren. Eine Infektion wurde nicht rechtzeitig erkannt und nicht adäquat behandelt. Das führte zu einer sehr starken Unterzuckerung, Hirnschwellung, Neugeborenenkrämpfe etc. …


Zudem wurde mit 3 Monaten ein dichter grauer Star auf beiden Augen festgestellt. Er war zu diesem Zeitpunkt faktisch blind. Mit 2 Augenoperationen konnte jedoch eine ausreichende Sehfähigkeit hergestellt werden. Er leidet unter einer Wahrnehmungstörung, die auch bekannt ist als „sensorische Integrationsstörung“. Kinder, die diese Krankheit haben, haben Schwierigkeiten mit der Körperwahrnehmung und mit der Körperkoordination.


David geht, seit er 2 Jahre alt ist, in einen Montessori-Kindergarten unter der Leitung von Christa Bauernberger, die nun die MIM Montessori-Schule ins Leben gerufen hat. Alle Therapeuten bestätigten, dass dieser Kindergarten einen bedeutenden Anteil an der ausgezeichneten Entwicklung von David hat. Er hat sich dort nie als „besonderes“ Kind fühlen müssen, er wurde nie gehänselt und ausgegrenzt und durfte er selbst sein. Er musste sich, wie alle anderen auch, an klare Regeln halten. Besonders das Montessori-Material hat geholfen, seine Wahrnehmung laufend zu verbessern.

Seit David in die MIM geht (5 Monate in einer Kleingruppe von 9 Kindern), haben sich seine sozialen, motorischen und verbalen Fähigkeiten extrem verbessert und sind in vielen Aspekten nun fast altersentsprechend. Der Staat ist bereit für die Grundversorgung und sämtliche körperliche Hilfsmittel zu sorgen. Für die Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten gibt es aber kein Geld.


MUT unterstützt die Familie, um für Davids Entwicklung das richtige Umfeld zu ermöglichen: die MIM Montessori Schule!

Vereinszentrum & Open Space

School is out!!

Das Schuljahr ist zu Ende und die langersehnten Sommerferien starten ab heute!  Die letzten zwei Jahre waren Corona-bedingt für alle eine Herausforderung, speziell im Schulbereich. Wir

Umwelt & Klima

Einladung zur Kleidertausch-Party

Freitag, 1. Juli 2022  Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg ab 18.00 Uhr  Pünktlich zum Semesterende wird es am Freitag, den 1. Juli 2022 bunt!   Ab 18.00 Uhr

Wohnhilfe

Glücksmomente mit Global Family

Time Out – in Mitten des bunten, skurrilen und künstlerischen Treiben des Circus Louis Knie für unsere Familien‘ „Was gibt es Schöneres für Jung und

Not und Obdachlosenhilfe

MUT stellt sich vor – Not & Obdachlosenhilfe

Die Not- und Obdachlosenhilfe ist eines der Kernthemen unserer Arbeit. Heute wollen wir euch im Zuge unserer MUT stellt sich vor… Serie das großartige Team

Lebensmittelhilfe

Bildungs-Workshops in Mank

Bewusstseinsbildung ist die Grundlage für einen achtsamen Umgang mit Ressourcen. Daher bieten wir Schulen kostenlos interaktive Workshops rund um das Thema “Maßnahmen gegen die Lebensmittelverschwendung”

Umwelt & Klima

Neues aus Salzburg

Liebe Kost-Nix Freunde,unsere Tauschkollektion ist sommerlich geworden. Im Laden findet ihr aktuell viele bunte Sommerkleider, lockere Leiberl und anderen schicken Schnickschnack für den lockeren und