Brigitte F. aus Wien

[object Window]Brigitte F. ist alleinerziehende Mutter von vier mittlerweile erwachsenen Kindern und einer 6-jährigen Tochter. Nach der Trennung von ihrem Mann wurde sie mit ihrer Tochter in einer Obdachloseneinrichtung der Stadt Wien untergebracht. Da Sie für ihre ältere Tochter weiterhin Familienbeihilfe ausbezahlt bekam, diese aber die Anspruchsvoraussetzungen nicht mehr erfüllte, entstand eine Schuld gegenüber dem Finanzamt, die jetzt durch Einbehalten der Familienbeihilfe für die jüngere Tochter abbezahlt wird. Hinzu kam eine unverschuldete AMS-Sperre. Aus diesem Grund kam Frau F. mit Mieten in Rückstand. Es drohte ihr der Verlust ihres Zimmers in der Obdachloseneinrichtung. Durch Übernahme eines Teils des Rückstandes durch unseren Verein konnte das Wohnrecht gesichert werden. Darüber hinaus unterstützten wir Frau F. und ihre Tochter mit Lebensmitteln und Kleidung aus unserem Sachspendenlager.

Vereinszentrum & Open Space

Her mit der Sonne! 

Wir sind einen weiteren Schritt zur Nachhaltigkeit gegangen, denn seit einem Monat ziert eine Photovoltaikanlage das Dach unseres Verwaltungsgebäudes in der Neulerchenfelder Straße!   Nachdem wir

Umwelt & Klima

Stadt.Land.MUT! geht in die Winterpause 

Nicht nur das Jahr geht dem Ende zu, auch auf unserem Feld im Marchfeld ist die Erntesaison fast beendet.   Wir blicken auf ein sehr erfülltes

Vereinszentrum & Open Space

Giving Tuesday bei MUT 

Der #GivingTuesday ist der weltweite Tag des Gebens. An diesem Tag – heuer am 29. November 2022 – dreht sich alles darum, zu geben und

Vereinszentrum & Open Space

Nachhaltig Freude bereiten 

Weihnachten rückt langsam näher. Für manche ist die Zeit besinnlich, für andere stressig und so manch eine*r mutiert zum Grinch – eins haben wir jedoch

Not und Obdachlosenhilfe

Helfen ist kinderleicht! 

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht sein!  Wie einfach helfen ist, hat der Kindergarten Kids World 15 im 15.