Familie R.

Frau R. ist alleinerziehende Mutter eines 8 Monate alten Babies und ihres 3,5 jährigen Sohnes.

Aufgrund der langen Bearbeitungsdauer für die Ausstellung des Reisepasses und Aufenthaltstitels für ihr im Mai vorigen Jahres geborenes Kind, bekam sie weder Kinderbetreuungsgeld, noch Familienbeihilfe, wodurch es zu einem Mietrückstand und Rückständen bei der Bezahlung ihrer Stromrechnungen kam.

Ein Großteil des Rückstandes konnte bereits beglichen werden, allerdings fehlt der Alleinerzieherin das Geld für Ratenzahlungen. Wir unterstützen Frau R. mit Lebensmittelgutscheinen und Sachspenden, sodass sie den restlichen Rückstand in Raten abbezahlen kann.

Umwelt & Klima

Wanted: Unterstützung am Feld

Alles grünt und wächst. Juckt es dich schon in den Fingern?  Wenn du gartln möchtest, aber keinen Garten hast, bist du bei uns genau richtig!

Umwelt & Klima

Der Samariter-Bund zu Gast auf unserem Feld 

Wir hatten einen sehr lieben und wissbegierigen Besuch von Ruth und Brigitta vom Samariter-Bund auf unserem Feld im Marchfeld!  Sie verfolgen unser Stadt.Land.MUT! Projekt schon

STANDORTE

Bunte Begegnungen 

Liebe Interessierte, wir laden euch ein, bei einer ganz besonderen Veranstaltung dabei zu sein, mitzuwirken und euch selbst einzubringen!  „Bunte Begegnungen“ ist ein Event für

Familienhilfe

Ein besonderer Muttertag im Refugium

Muttertag ist etwas ganz Besonderes. Er gibt uns die Möglichkeit, unsere Dankbarkeit und Liebe für die Frauen auszudrücken, die uns das Leben geschenkt haben und