Praktikum bei Verein MUT

Im April 2015 absolvierte Lina C. ihr Schulpraktikum beim Verein MUT. Lina war eine große Unterstützung im Eltern-Kind-Zentrum und hat sich mit großer Motivation und Kreativität in die tägliche Vereinsarbeit eingebracht!

Über ihre Eindrücke beim Verein MUT hat Lina einen kurzen Bericht verfasst:

Meine Zeit im Verein war unglaublich lehrreich, schön und hat mich nachdenklich gestimmt. Man wird hier eingeladen in eine gr0ße Familie hineinzuwachsen und wenn man diese Einladung annimmt, lernt man viel über sich selbst, seine Wirkung auf andere und wie man fair über andere urteilt. Neben den vielen bürotechnischen Dingen, die ich hier in großer Anzahl erlernen durfte, finde ich diese Lektion am wichtigsten.

Ich war beeindruckt, wie viel Vertrauen mir entgegengebracht wurde. Ich hatte bei meiner Praktikumssuche ein wenig Panik in eines hineinzugeraten, wo ich nur Kaffee bringen und kopieren darf, aber hier habe ich mit meiner Arbeit eine irrsinnig große Bandbreite an Dingen machen können. Das Gefühl, mit meinem Praktikum den Menschen hier wirklich geholfen zu haben, ist großartig. Ich kann jedem, der in kurzer Zeit viel lernen will, sowie im Büro als auch beim direkten Kontakt mit betroffenen Menschen, diesen Verein wärmstens empfehlen.

Wir wünschen unserer fleißigen Praktikantin Lina für ihre Zukunft alles Gute!

Falls auch DU jetzt Lust bekommen hast bei uns ein Praktikum zu absolvieren oder uns bei unserm sozialen Engagement ehrenamtlich zu Unterstützen, dann findest du hier nähere Informationen dazu .

Wir würden uns sehr freuen auch DICH in unserem Team begrüssen zu dürfen. 🙂

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die