Zwischenbericht aus Prafiuret

Der Sommer hat begonnen, zumindest am Kalender  : )

Tatsächlich ist das Wetter in Prafiuret eher durchwachsen, es regnet viel und ist nicht besonders warm. Trotzdem gedeiht der Gemüsegarten prächtig, das liegt aber hauptsächlich daran, dass sich unsere neue italienische Mitarbeiterin Arianna so gut um die Pflanzen kümmert! Sie ist seit kurzem alleinerziehende Mutter von drei Kindern und hat erst ab Herbst einen Arbeitsplatz gefunden. Darum lebt und arbeitet sie nun eine Zeit lang bei uns in Prafiuret. Ihren Kindern gefällt das sehr gut!

Im Haus ist schon alles vorbereitet für die vielen Gäste, die sich für Juli und August angemeldet haben und wir freuen uns sehr auf den zahlreichen Besuch.  

Im September findet dann wieder ein Erasmus+ Projekt mit insgesamt 12 Personen statt.
Mehr Infos dazu findet ihr hier

Vereinszentrum & Open Space

Ein Laptop im Lockdown

Ob Distance Learning im Lockdown oder E-Learning im Alltag, ein Laptop ist heutzutage für viele Schüler*innen unverzichtbar. Digitale Medien sind aus dem Unterricht kaum noch

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem

Wohnhilfe

Wo ein Wille, ist auch ein Weg!

Vor wenigen Wochen erreichte uns ein Ansuchen um finanzielle Unterstützung von einer sehr jungen Mutter aus Pakistan. Die junge Frau beweist sehr viel Engagement und