30 Jahre Erasmus+ Feier

Am 10.5.2017 haben wir in unserer Vereinszentrale das 30-jährige Jubiläum der europaweiten Erasmus+ Projekte gefeiert.
Gestartet wurde zu Mittag um 12 Uhr und dank der guten und ausgelassenen Stimmung traten die letzten Gäste erst nach 21 Uhr den Heimweg an.

Im Vorfeld wurde von den Mitarbeitern des Verein M.U.T einiges vorbereitet und hergerichtet um den Besuchern ein schönes und lustiges Fest bieten zu können.  Dabei wurden u.a. auch mit den von der OeAD GmbH dankeswerterweise zu Verfügung gestellten Luftballons, Flyer und Plakate dekoriert.

Für das leibliche Wohl unserer Gäste wurde natürlich auch gesorgt, so gab es ein herzhaftes Kartoffelgulasch mit Brot und Gebäck und dazu einen sommerlich-frischen Schafkäsesalat
Es dürfte allen sehr geschmeckt haben, da alle Töpfe und Schüssel komplett geleert wurden : )

Es gab auch einige betreute Kreativstationen vor Ort, unter anderem konnte ein Naturbilderrahmen von den Gästen gestaltet und verziert werden, bei einer anderen Station wurden Gemüsesamen gesät und kleine Kräuterpflanzen in größere Töpfe umgepflanzt. Diese sollen bei unserem nächsten „Erasmus+ Café Treffen“ im Juli verkocht und verschenkt werden.
Außerdem wurde ein großes Gemeinschaftsplakat erstellt, auf dem sich alle Besucher farbenfroh verewigt haben.
Viele haben sich auch die Chance nicht entgehen lassen beim Online Gewinnspiel #ERASMUS30 teilzunehmen, um den begehrten 500,- Euro Reisegutschein gewinnen zu können.

Die Stimmung auf der Feier war sehr gut und fröhlich. Es wurden viele neue Kontakte unter den Gästen geknüpft und es wurde auch viel gelacht und getanzt.
Abschließend möchten wir uns bei der OeAD GmbH, auch im Namen unserer Gäste und ehemaligen Projekt Teilnehmerinnen, herzlich für alle bisher geleisteten Förderungen bedanken!

 

Vereinszentrum & Open Space

Zivi gesucht!

Wir suchen ab März einen Zivildiener!   Wir suchen eine motivierte und engagierte Person, die gerne in der Lebensmittelrettung, Obdachlosenhilfe und diversen Kleinprojekten im Vereinszentrum am

Vereinszentrum & Open Space

Ein Laptop im Lockdown

Ob Distance Learning im Lockdown oder E-Learning im Alltag, ein Laptop ist heutzutage für viele Schüler*innen unverzichtbar. Digitale Medien sind aus dem Unterricht kaum noch

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem