Ersatzteilnehmer kurzfristig für unser Erasmus+ Arbeitsprojekt in Italien gesucht


Dieses findet von 01.09. bis 30.09.2017 – im Rahmen eines Erasmus+ Berufsbildungs Mobilitätsprogramms – ein Auslands-Arbeitspraktikum mit dem Fokus auf Inklusion im Piemont in Italien, statt.

Ein Projektschwerpunkt  liegt auf dem Erwerb von Sprachenkompetenz.
Die Natur bildet den Kern unseres Projekts. Mit ihr und von ihr leben, arbeiten und lernen wir und das wird den Grundtenor unserer gemeinsamen Zeit ausmachen.

Sportliche Aktivitäte und Angebote werden das Freizeitprogramm bereichern Während der Projektdauer legen wir ein besonderes Augenmerk auf gesundheitsfördernde Maßnahmen wie Ernährung, Bewegungstraining und Tiefenentspannung.

Den ProjektteilnehmerInnen entstehen keinerlei Kosten. Kost, Logis, An-und Abreise sowie Freizeitaktivitäten werden vom Projektbudget und vom Verein M.U.T. gedeckt.

Genauere Details zum Projekt: Erasmus+ 2017 Projektskizze inkl Bilder

Hast du persönlich Interesse?
Kennst du jemanden den es interessieren könnte?

Dann melde dich bitte unter:
0660 6825 368 oder schicke ein mail an vereinszentrum@verein-mut.eu
 




Vereinszentrum & Open Space

School is out!!

Das Schuljahr ist zu Ende und die langersehnten Sommerferien starten ab heute!  Die letzten zwei Jahre waren Corona-bedingt für alle eine Herausforderung, speziell im Schulbereich. Wir

Umwelt & Klima

Einladung zur Kleidertausch-Party

Freitag, 1. Juli 2022  Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg ab 18.00 Uhr  Pünktlich zum Semesterende wird es am Freitag, den 1. Juli 2022 bunt!   Ab 18.00 Uhr

Wohnhilfe

Glücksmomente mit Global Family

Time Out – in Mitten des bunten, skurrilen und künstlerischen Treiben des Circus Louis Knie für unsere Familien‘ „Was gibt es Schöneres für Jung und

Not und Obdachlosenhilfe

MUT stellt sich vor – Not & Obdachlosenhilfe

Die Not- und Obdachlosenhilfe ist eines der Kernthemen unserer Arbeit. Heute wollen wir euch im Zuge unserer MUT stellt sich vor… Serie das großartige Team

Lebensmittelhilfe

Bildungs-Workshops in Mank

Bewusstseinsbildung ist die Grundlage für einen achtsamen Umgang mit Ressourcen. Daher bieten wir Schulen kostenlos interaktive Workshops rund um das Thema “Maßnahmen gegen die Lebensmittelverschwendung”

Umwelt & Klima

Neues aus Salzburg

Liebe Kost-Nix Freunde,unsere Tauschkollektion ist sommerlich geworden. Im Laden findet ihr aktuell viele bunte Sommerkleider, lockere Leiberl und anderen schicken Schnickschnack für den lockeren und