Ersatzteilnehmer kurzfristig für unser Erasmus+ Arbeitsprojekt in Italien gesucht


Dieses findet von 01.09. bis 30.09.2017 – im Rahmen eines Erasmus+ Berufsbildungs Mobilitätsprogramms – ein Auslands-Arbeitspraktikum mit dem Fokus auf Inklusion im Piemont in Italien, statt.

Ein Projektschwerpunkt  liegt auf dem Erwerb von Sprachenkompetenz.
Die Natur bildet den Kern unseres Projekts. Mit ihr und von ihr leben, arbeiten und lernen wir und das wird den Grundtenor unserer gemeinsamen Zeit ausmachen.

Sportliche Aktivitäte und Angebote werden das Freizeitprogramm bereichern Während der Projektdauer legen wir ein besonderes Augenmerk auf gesundheitsfördernde Maßnahmen wie Ernährung, Bewegungstraining und Tiefenentspannung.

Den ProjektteilnehmerInnen entstehen keinerlei Kosten. Kost, Logis, An-und Abreise sowie Freizeitaktivitäten werden vom Projektbudget und vom Verein M.U.T. gedeckt.

Genauere Details zum Projekt: Erasmus+ 2017 Projektskizze inkl Bilder

Hast du persönlich Interesse?
Kennst du jemanden den es interessieren könnte?

Dann melde dich bitte unter:
0660 6825 368 oder schicke ein mail an vereinszentrum@verein-mut.eu
 




Not und Obdachlosenhilfe

P&G spendet Hygiene für Menschen in Not 

Dank der großzügigen Spende von Procter & Gamble dürfen wir uns über 2.400 Hygieneprodukte, 240-mal Waschmittel und 114 Packungen dringend benötigten Windeln für unseren Gratis-Sozial-Greissler

Familienhilfe

Osterfeier im Refugium 

Erinnerst du dich noch? Diese unglaubliche Freude als Kind, wenn man an Ostern endlich Nesterl suchen durfte und dann wirklich irgendwo im Garten oder in

Umwelt & Klima

Bunte Eier und kuschelige Vogelnester 

Frohe Ostern! Nicht nur der Osterhase versteckt gerne Eier an geschützten Orten, auch unsere heimischen Wildvögel sind gerade auf der Suche nach geeigneten Nistplätzen.  Das

STANDORTE

Willkommen im Team, Maurice! 

Unsere Zivis Boris und Maurice sind für uns eine sehr wichtige Unterstützung in unserem Arbeitsalltag. Uns ist wichtig, dass sie in unsere vielfältigen Arbeitsbereiche hinein