Erasmus+ Fotoaustellung

Am Mittwoch, dem 22.11.2017 luden wir unsere diesjährigen Erasmus+ TeilnehmerInnen zur alljährlichen Fotoausstellung ein. Gemeinsam hatte die bunte Truppe ein einmonatiges, Arbeitspraktikum im Bereich der Landschaftspflege in unserer Vereinsniederlassung in Prafiuret/Italien absolviert.

Die besten Fotomotive des gesamten Teams, die während des Praktikums in Prafiuret entstanden waren, wurden präsentiert. Alle konnten sich als Erinnerung gegen eine freie Spende ihre liebsten Fotos aussuchen und mit nach Hause nehmen. Auch Eltern, Verwandte und Freunde waren unter den Gästen und konnten sich von den Erlebnissen und Erfahrungen der TeilnehmerInnen selbst ein Bild machen.
Nach einer kurzen Danksagung der Projektleiterin Alexandra Ebner wurde den TeilnehmerInnen das EU-weit gültige Arbeitszeugnis, der Europass feierlich übergeben. Als Erinnerung an die gemeinsame Zeit in Prafiuret überreichte Alexandra allen Mitwirkenden eine CD mit Liedern, die während des Projektes gerne gemeinsam gesungen wurden.

Wir wünschen unseren TeilnehmerInnen alles erdenklich Gute für die Zukunft und natürlich für ihren beruflichen Werdegang und hoffen, dass sie durch das Monat in Italien auch mehr Klarheit über ihre Möglichkeiten und Perspektiven bekommen haben!




Vereinszentrum & Open Space

Zivi gesucht!

Wir suchen ab März einen Zivildiener!   Wir suchen eine motivierte und engagierte Person, die gerne in der Lebensmittelrettung, Obdachlosenhilfe und diversen Kleinprojekten im Vereinszentrum am

Vereinszentrum & Open Space

Ein Laptop im Lockdown

Ob Distance Learning im Lockdown oder E-Learning im Alltag, ein Laptop ist heutzutage für viele Schüler*innen unverzichtbar. Digitale Medien sind aus dem Unterricht kaum noch

Not und Obdachlosenhilfe

So einfach kann helfen sein!

Du denkst wirksam helfen ist sehr zeit- oder geldintensiv? Das muss nicht so sein! Schnapp dir einen Karton, kleb einen Zettel drauf und stell ihn

Vereinszentrum & Open Space

Schüler*innen sammeln für Menschen in Not

Ein großes Dankeschön an die Schüler*innen und Lehrer*innen des Gymnasiums Rahlgasse, die fleißig Winterkleidung und Hygieneartikel für uns gesammelt haben!  Bei der Übergabe in unserem