21.08. 2017 11:08

Ersatzteilnehmer kurzfristig für unser Erasmus+ Arbeitsprojekt in Italien gesucht


Dieses findet von 01.09. bis 30.09.2017 - im Rahmen eines Erasmus+ Berufsbildungs Mobilitätsprogramms – ein Auslands-Arbeitspraktikum mit dem Fokus auf Inklusion im Piemont in Italien, statt.

Ein Projektschwerpunkt  liegt auf dem Erwerb von Sprachenkompetenz.
Die Natur bildet den Kern unseres Projekts. Mit ihr und von ihr leben, arbeiten und lernen wir und das wird den Grundtenor unserer gemeinsamen Zeit ausmachen.

Sportliche Aktivitäte und Angebote werden das Freizeitprogramm bereichern Während der Projektdauer legen wir ein besonderes Augenmerk auf gesundheitsfördernde Maßnahmen wie Ernährung, Bewegungstraining und Tiefenentspannung.

Den ProjektteilnehmerInnen entstehen keinerlei Kosten. Kost, Logis, An-und Abreise sowie Freizeitaktivitäten werden vom Projektbudget und vom Verein M.U.T. gedeckt.

Genauere Details zum Projekt: Erasmus+ 2017 Projektskizze inkl Bilder

Hast du persönlich Interesse?
Kennst du jemanden den es interessieren könnte?

Dann melde dich bitte unter:
0660 6825 368 oder schicke ein mail an vereinszentrum@verein-mut.eu