17.10. 2017 10:10

Junge, alleinerziehende Mutter wurde über Nacht obdachlos


Im September 2017 ist eine junge alleinerziehende Mutter mit 2 kleinen Kindern über Nacht obdachlos geworden.
Ursprünglich aus der Slovakei befindet sich die Mutter seit über 6 Jahren in Österreich.
Seit 3 Jahren versuchte sie für sich und ihre Kinder eine Gemeindewohnung zu bekommen, um nicht mehr zwischen Vater und Tante hin-und-herziehen zu müssen. Die Gemeindewohnung blieb ihr leider verwehrt, auch die Wohnungskommission lehnte ihren Antrag auf eine eigene Wohnung in Wien ab.

Wir haben die junge Mutter natürlich aufgenommen und werden mit ihr gemeinsam nochmal versuchen, ihr Recht auf eine eigene Wohnung für sich und ihre Kinder durchzusetzen.