Premiere für unsere Workshops zu Textilmüllvermeidung  

In der vergangenen Woche ging es für Clara, Leiterin des MUT Kost-Nix Ladens in Salzburg, ins Jugendzentrum YOUZ nach Bad Ischl.  

Dort erarbeitete sie in einem Workshop gemeinsam mit 20 Schüler:innen der HLW Bad Ischl die Probleme der modernen Textilindustrie und stellte sich den interessierten und auch kritischen Fragen der Teilnehmer:innen.  

Es war die Premiere für Workshops zum Thema Textilmüllvermeidung, die wir im Sinne der Bewusstseinsbildung für dieses wichtige Thema ausbauen wollen.  

Für das YOUZ war der Workshop mit Clara das Kick-Off Event zu ihrem Green-Deals-Projekt “YOUZfashion”.  

„Es war schön zu sehen, wie kritisch und aktiv die Teilnehmer:innen bei der Sache waren. Viele Fragen drehten sich auch um das Konzept unseres Kost-Nix Ladens. Sie haben unseren Ansatz Kleidung zu tauschen auch als Inspiration gesehen, wie man abseits von gängigen Second-Hand Konzepten zur Textilmüllvermeidung beitragen kann.“, erzählt Clara. 

Wir freuen uns wirklich sehr, dass unser Kost-Nix Tauschladen als Role Model gesehen wird:  

“Uns vom YOUZ hat es sehr gefreut, dass Clara sich bereit erklärt hat, einen Workshop für uns vorzubereiten. Mit den Jugendlichen planen wir ein ähnliches Kleidertausch-Konzept und dafür waren die Einblicke in den MUT Kost-Nix Laden sehr hilfreich!”, so die Verantwortlichen vom YOUZ.  

Bei allen unseren Projekten steht zusätzlich zum sozialen Gedanken Nachhaltigkeit an erster Stelle. Ein verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen unserer Natur erachten wir als essenziell für Klima und soziale Gerechtigkeit. Mit unseren Workshops zu Lebensmittelverschwendung können wir bereits seit einigen Jahren viele junge Menschen in Schulen für dieses Thema sensibilisieren und erreichen.  

Da auch das Thema Textilmüll immer aktueller wird, wollen wir auch hier zur Bewusstseinsbildung in Form von Workshops beitragen. 

Wenn du Interesse an einem Workshop zum Thema Textilmüllvermeidung hast oder selbst Lust hast die Workshops mitzugestalten, melde dich gerne per Email an salzburg@verein-mut.eu.  

Wir freuen uns sehr! 

Familienhilfe

Unsere Event-Serie “Zeit für Frauen” startet! 

Wir laden herzlich zur fünfteiligen Frauenevent-Serie “Zeit für Frauen” ein, die jeden ersten Donnerstag im Monat von März bis Juli stattfindet. Gemeinsam mit Expertinnen wollen

Familienhilfe

Restaurant Witwe Bolte spendet für Mütter in Not 

Seit 1778 kann man im Restaurant Witwe Bolte österreichische Spezialitäten, aber auch saisonale Schmankerln und vegetarische Köstlichkeiten im urigen Flair der Gaststuben genießen.  Eines dieser

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser