Kronen Zeitungs Artikel zur Verlängerung unsere Hygienetaschen- Aktion für obdachlose Mitmenschen

Auch die Kronen Zeitung berichtet über die Verlängerung unserer Hygienetaschenaktion. Dabei verteilen wir befüllten Hygienetaschen – im zuge unseres Obdachlosen- Direkthilfeprojekts „Yes We Care!“ – direkt an obdachlose Menschen weiter. 



Wir freuen uns sehr das dieses wichtige Sozialprojekt auch die Unterstützung
der Medien bekommt : ))


Wer selber mitmachen will kann hier eine online- Hygienepatenschaft in der Höhe von 15,- übernehmen:    www.verein-mut.eu/hygienepate


Wohnhilfe

Lebensmittelspenden auch an hungrige Zirkustiere

Die Lebensmittelspenden, die seit Anfang Mai einmal wöchentlich ins Refugium geliefert werden, kommen grundsätzlich sehr gut bei unseren Bewohnerinnen an. Allerdings bleibt manchmal doch etwas vor Allem