Die “Weihnachtsengel” haben Kinder im Zweiten besucht – meinbezirk.at

Seit zehn Jahren bringen die “Weihnachtsengel” Kindern in Kriseneinrichtungen Geschenke. Im Rahmen der Aktion des Vereins MUT wurden auch kleine Bewohnerinnen und Bewohner des Kolping Muki Hauses im Zweiten beschenkt. 

WIEN/LEOPOLDSTADT. Bereits zum zehnten Mal konnte der Verein MUT mit seiner Aktion „Weihnachtsengel“ Herzenswünsche erfüllen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von teilnehmenden Firmen, Sponsoren und Privatpersonen haben dabei dieses Jahr 190 Kindern, die in Krisenunterkünften untergebracht sind, ganz persönliche Weihnachtswünsche erfüllt – darunter auch den Kindern im Kolping Muki Haus im 2. Bezirk. Dabei handelt es sich um eine betreute Mutter-Kind-Einrichtung. 

Kinder, die Weihnachten aufgrund schwerer Lebenslagen in Krisenunterkünften verbringen müssen, haben im Rahmen der Aktion vorab ihre Wünsche auf Papier gebracht. Die “Weihnachtsengel” haben diese Wünsche dann besorgt und festlich verpackt. MUT-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter bringen die persönlichen Packerl in Krisenunterkünfte, wo die Geschenke dann an die Kinder übergeben werden.

In der Notunterkunft Refugium vom Verein MUT kamen der Weihnachtsmann und ein Weihnachtself mit Geschenken.
In der Notunterkunft Refugium vom Verein MUT kamen der Weihnachtsmann und ein Weihnachtself mit Geschenken.

Über ein Weihnachtspackerl durften sich 29 Kinder in Wiener Benedictus Wohneinrichtungen, 19 Kinder in Wohnhilfeprojekten der St. Elisabeth Stiftung in Wien und 58 kleine Bewohnerinnen und Bewohnern in den Frauenhäusern Kapfenberg und Graz freuen. 20 Kleinkinder im MuKi-Haus der Caritas Socialis wurden mit einer Turn- und Spielecke beschenkt. In den beiden Muki Häusern in der Leopoldstadt und in Favoriten gab es für 26 Kinder eine Bescherung. Zudem bekamen 19 junge Bewohnerinnen und Bewohner in den Wohnhilfe-Einrichtungen vom Verein MUT (Refugium und Starterwohnungen) ein Packerl.

Kindern einen Herzenswunsch erfüllen

Die Leiterin der Wohnhilfe Florina Walch sagt: „Unsere Weihnachtsengel-Aktion hat bei uns bereits eine lange Tradition und ist im Laufe der Jahre immer weitergewachsen. Gerade für Kinder, die sich in keiner leichten Lebenssituation befinden, hat die Erfüllung eines Herzenswunsches ja eine noch größere Bedeutung. Herzlichen Dank von unserer Seite an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der teilnehmenden Firmen und an die Sponsoren.“ Heuer beteiligten sich fünf Firmen oder Privatpersonen an der Weihnachtsengel-Aktion.

Hier geht es zum ganzen Artikel auf meinbezirk.at

Not und Obdachlosenhilfe

P&G spendet Hygiene für Menschen in Not 

Dank der großzügigen Spende von Procter & Gamble dürfen wir uns über 2.400 Hygieneprodukte, 240-mal Waschmittel und 114 Packungen dringend benötigten Windeln für unseren Gratis-Sozial-Greissler

Familienhilfe

Osterfeier im Refugium 

Erinnerst du dich noch? Diese unglaubliche Freude als Kind, wenn man an Ostern endlich Nesterl suchen durfte und dann wirklich irgendwo im Garten oder in

Umwelt & Klima

Bunte Eier und kuschelige Vogelnester 

Frohe Ostern! Nicht nur der Osterhase versteckt gerne Eier an geschützten Orten, auch unsere heimischen Wildvögel sind gerade auf der Suche nach geeigneten Nistplätzen.  Das

STANDORTE

Willkommen im Team, Maurice! 

Unsere Zivis Boris und Maurice sind für uns eine sehr wichtige Unterstützung in unserem Arbeitsalltag. Uns ist wichtig, dass sie in unsere vielfältigen Arbeitsbereiche hinein