Ehrenamtliche Masseurinnen für Obdachlose gesucht – die Presse

Der Sozialverein MUT sucht ehrenamtliche Mitarbeiter für seine „Wohlfühltage“. Dort bekommen Obdachlose und Frauen aus Frauenhäusern neue Frisuren und Massagen.

Es ist auf den ersten Blick wohl eine eher ungewöhnliche Suche: Der Verein MUT sucht in einer Aussendung Masseure und Masseurinnen, die obdachlosen Menschen und Frauen aus Frauenhäusern behandeln wollen. Konkret geht es um die „Wohlfühltage“ des Sozialvereins, bei dem es Massagen und auch neue Frisuren für die oben erwähnte Zielgruppe gibt. Die Veranstaltung findet im Vereinszentrum statt, bei höheren Temperaturen gebe es auch die „Massagetage im Park“ heißt es in der Aussendung.

Aufgrund der Teilnehmerinnen aus Frauenhäusern werden insbesondere Masseurinnen und Heilpraktikerinnen gesucht. Männer seien aber auch willkommen. „Das Tolle an den Wohlfühltagen ist, dass obdachlose Menschen, die jeden Tag ihren (Überlebens)Kampf auf der Straße meistern, auf allen Ebenen kurz zur Ruhe kommen und ein „Rundum Programm“ in Anspruch nehmen können“, wird Shiatsu-Praktikerin Birgit Platzer zitiert. (red)

Zum Artikel auf diepresse.at

Familienhilfe

Ein besonderer Muttertag im Refugium

Muttertag ist etwas ganz Besonderes. Er gibt uns die Möglichkeit, unsere Dankbarkeit und Liebe für die Frauen auszudrücken, die uns das Leben geschenkt haben und

MUT in den Medien

Muttertag für jene die es nicht gut haben – Kronen Zeitung

Nicht jede Mama kann den Muttertag so richtig entspannt im Kreise
ihrer Liebsten genießen. Vor allem Alleinerzieherinnen
plagen auch an jenem Feiertag oft finanzielle Sorgen und akute Krisensituationen. Weshalb sich der Verein MUT entschied,….

Not und Obdachlosenhilfe

Sommer für euch, Winterkleidung für uns 

Endlich ist es warm – weg mit der Winterkleidung, her mit Röcken und kurzen Hosen!  Halt! Stopp! Warte kurz! Bevor du deine warmen Sachen ganz