Haltbare Lebensmittel Spendenaufruf in der Heute

Lebensmittel sind teilweise so teuer, dass nicht nur Obdachlose, sondern auch Alleinerziehende und Pensionisten auf Unterstützung angewiesen sind.

Der Bedarf und die Nachfrage nach Lebensmitteln steigt stetig an. Nicht nur Obdachlose, sondern auch Alleinerziehende und Pensionisten sind immer öfter auf Spenden angewiesen. Aus diesem Grund startet der Verein MUT (Mensch, Umwelt, Tier) einen Spendenaufruf für bedürftige Menschen. „Wir benötigen dringend haltbare Lebensmittel wie Reis, Nudeln und Mehl!“

18,4 Tonnen Lebensmittel 2019 verteilt

Durch Kooperationen wie etwa mit dem benachbarten Hofer, den Marktstandlern beim Naschmarkt oder der Wiener Tafel kann der gemeinnützige Wiener Verein finanziell benachteiligte Menschen kostenlos mit Lebensmitteln versorgen. Einerseits durch den Sozial-Greißler beim Vereinszentrum, dessen Tore von Montag bis Freitag geöffnet sind, andererseits durch die Mitarbeiter, die mit geretteten Lebensmitteln zwei Mal die Woche verschiedene Tagesstätten der Wohnungslosenhilfe aufsuchen….

Wohnhilfe

Lebensmittelspenden auch an hungrige Zirkustiere

Die Lebensmittelspenden, die seit Anfang Mai einmal wöchentlich ins Refugium geliefert werden, kommen grundsätzlich sehr gut bei unseren Bewohnerinnen an. Allerdings bleibt manchmal doch etwas vor Allem