Verlosung: 15 Energiegutscheine für Alleinerziehende zu je 350 Euro – Wienerin

Der Verein MUT verlost 15 Energiegutscheine, um Alleinerziehende mit zwei Kindern und Familien mit drei Kindern bei steigenden Energiepreisen zu unterstützen

Kennst du eine*n alleinerziehende*n Mutter oder Vater? Oder bist du vielleicht selbst Mama von Kindern, die du als Single Parent erziehst? Dann haben wir etwas für dich:

Steigende Energiepreise bedeuten für viele Familien eine extra Belastung bei den Haushaltsausgaben, die sie sich nicht leisten können. Der Verein MUT möchte diese Haushalte unterstützen und hilft bereits zum dritten Mal Menschen mit ihren Energiekosten. Dafür werden am Mittwoch, 26.10. (Nationalfeiertag) 15 Energiegutscheine zu je350 €anAlleinerziehende mit zwei Kindern und Eltern mit drei Kindern verlost. Eine Anmeldung ist bis 24.10. möglich! Wie du dich oder Bekannte zur Verlosung anmelden kannst, erfährst du hier:

15 Energiegutscheine zu je 350 €

Mit dem neuen MUT Sozial-Energiefonds bietet der Verein MUT denjenigen Hilfe, für die die steigenden Energiepreise ein Extra an Haushaltsausgaben bedeutet, das sie sich nicht leisten können. Besonders viele Familien sind hiervon betroffen. Dieses Jahr möchte der Verein 15 Alleinerziehende finanziell unterstützen.

Zum Start legt der Verein 5.250 € in den Fonds, die per Verlosung an 15 Alleinerziehende/Familien in Form von Energiegutscheinen von jeweils 350 € ausgegeben werden.

Den ganzen Artikel findet ihr hier in der Wienerin.

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die