Brotverwertung: Scheiterhaufen mit Äpfeln

(auch Ofenschlupfer genannt) 

Zutaten: 
4 Semmeln vom Vortag oder entsprechende Altbrotreste  
3-4 Äpfel (Alternativ auch Birnen, Rhabarber oder Beeren) 
3-4 Eier 
400ml Kuhmilch oder Pflanzenmilch
1 Päckchen Vanillezucker oder eine Vanilleschote 
Etwas Zucker (je nach gewünschter Süße) 
Wer mag: Zimt, Mandelblättchen, zerkleinerte Nüsse, Rosinen… Dazu passt super: Vanillesauce  

Zubereitung:  

  1. Semmel oder Altbrot in dünne Scheiben schneiden
  2. Milch mit Vanillezucker bzw. mit dem Mark der Vanilleschote mischen. Eier und Zucker dazugeben und gut verrühren.  
  3. Äpfel in Spalten schneiden 
  4. Den Backofen auf 180°C vorheizen 
  5. Brot und Äpfel abwechselnd schräg in eine gefettete Auflaufform schichten. Mit der Eiermilch übergießen und 10 Minuten stehen lassen. 
  6. Wer mag kann nun noch Zimt, Nüsse oder Rosinen darüber geben 
  7. Die Auflaufform für 35-40 min in den Backofen geben und goldbraun backen 
  8. Der fertige Scheiterhaufen / Ofenschlupfer kann noch mit Staubzucker bestreut werden oder mit Vanillesauce serviert werden.   
Wohnhilfe

Lebensmittelspenden auch an hungrige Zirkustiere

Die Lebensmittelspenden, die seit Anfang Mai einmal wöchentlich ins Refugium geliefert werden, kommen grundsätzlich sehr gut bei unseren Bewohnerinnen an. Allerdings bleibt manchmal doch etwas vor Allem