Grüne Kosmetik Workshop im Vereinszentrum

Kosmetik selbst herzustellen, regt alle Sinne an. Die frischen Zutaten kann man riechen, schmecken und fühlen. Die Natur bietet uns alles, um eine gesunde, nachhaltige Kosmetik selbst herzustellen.

Das Geheimnis der Grünen Kosmetik sind ihre frischen Zutaten, die leicht verfügbar sind. Mit einfachen Rezepten und ohne großes Vorwissen, kann sich jeder selbst mit wirksamer Kosmetik versorgen. Mit Hintergrundwissen über schädliche Inhaltstoffe in herkömmlichen Produkten, macht es noch mehr Spaß sich Pflegeprodukte selbst herzustellen.

In unserem gemütlichen open sp@ce stellen wir gemeinsam Basisrezepte (z.B. Deo, Salbe, Duschgel, u.a.) her, die Du mit nach Hause nehmen kannst.

REFERENTIN: Huberta Kunkel, Dipl. Aromapraktikerin, Grüne Kosmetik-Pädagogin – www.duftpraxis.at 

DATUM: 19.Juni 20202, Beginn: 14:00 bis ca. 18:00
KOSTEN: 25,- dabei sind alle Materialien und Verpackungen inkludiert
WO: Rechte Wienzeile 37 2ter Hof – 1040 Wien – direkt bei der U4 Station Kettenbrückengasse

ANMELDUNGEN: projekte@verein-mut.eu
Max. 10 TeilnehmerInnen – first come – first serve ; )

ARTGERECHTE NAHRUNG FÜR DIE HAUT
Im Gegensatz zur klassischen Kosmetik verzichtet die grüne natürliche Kosmetik auf künstliche Inhaltsstoffe – weniger ist mehr. Wenn man seine Hautpflegeprodukte selbst macht, kann man sich sicher sein, kein fühlendes Lebewesen wurde im Labor missbraucht. Pflanzen sind wirksam, hautverschönernd, pflegend und gut verträglich.

Familienhilfe

Unsere Event-Serie “Zeit für Frauen” startet! 

Wir laden herzlich zur fünfteiligen Frauenevent-Serie “Zeit für Frauen” ein, die jeden ersten Donnerstag im Monat von März bis Juli stattfindet. Gemeinsam mit Expertinnen wollen

Familienhilfe

Restaurant Witwe Bolte spendet für Mütter in Not 

Seit 1778 kann man im Restaurant Witwe Bolte österreichische Spezialitäten, aber auch saisonale Schmankerln und vegetarische Köstlichkeiten im urigen Flair der Gaststuben genießen.  Eines dieser

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser