Bewegung ist wichtig für Körper & Geist!

Dieses Motto vertreten auch unsere Kooperationspartner “Raw Movement” mit denen wir nun bereits das vierte Jahr zusammenarbeiten.  

Parkour bezeichnet eine Fortbewegungsart, bei der man nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effiziente von Punkt A zu Punkt B gelangt. Man versucht Hindernisse durch Kombination verschiedener Bewegungen wie Sprünge oder Rollen zu überwinden. Bewegungsfluss und Kontrolle stehen dabei im Vordergrund. Parkour wird deshalb auch als „Kunst der effizienten Fortbewegung“ bezeichnet. 

Während die Kinder den Vormittag an der frischen Luft beim Parkourtrainig verbringen, startet die Großmutter eines der Trainer, vom ganzen Team liebevoll Oma genannt, bei uns im Vereinszentrum die Outdoorküche. Dort bereitet sie ein leckeres vegetarisches Mittagessen, unter anderem mit geretteten Lebensmitteln, für die Kids und unser Team zu. 

Mittags treffen sich alle im open spa@e, unserer grünen Oase im Vereinszentrum, zum gemeinsamen Essen. Bei dieser Gelegenheit erleben die Kinder neben unserer täglichen Arbeit bei der Lebensmittelausgabe im Fair-teiler und im Gratis-Sozial-Greissler auch den Umgang mit Mitmenschen in diversen Notsituationen hautnah mit. Gelegentlich finden auch Projekte, wie zB die Wohlfühl- und Massagetage für obdachlose Mitmenschen zu diesen Zeiten statt. Auf diese Weise sehen bereits Kinder und Jugendliche wie wichtig der Umgang auf Augenhöhe mit allen Mitmenschen ist. 

Wir freuen uns immer sehr das Team von Raw Movement, die Kinder und natürlich unsere Lieblingsoma bei uns im Vereinszentrum zu haben! 

Wenn dein Kind auch Spaß an der Bewegung im Freien hat, wäre Parkourtrainig mit dem Raw Movement Team vielleicht genau das richtige!  
Anmelden kann man sich für die diversen Kurse unter: kontakt@raw-movement.at  
Weitere Infos findest Du unter: https://www.raw-movement.at/

–> Wenn auch du ein cooles Projekt hast und einen Platz suchst um es umzusetzen, melde dich gerne unter vereinszentrum@verein-mut.eu 

Familienhilfe

Unsere Event-Serie “Zeit für Frauen” startet! 

Wir laden herzlich zur fünfteiligen Frauenevent-Serie “Zeit für Frauen” ein, die jeden ersten Donnerstag im Monat von März bis Juli stattfindet. Gemeinsam mit Expertinnen wollen

Familienhilfe

Restaurant Witwe Bolte spendet für Mütter in Not 

Seit 1778 kann man im Restaurant Witwe Bolte österreichische Spezialitäten, aber auch saisonale Schmankerln und vegetarische Köstlichkeiten im urigen Flair der Gaststuben genießen.  Eines dieser

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser