Gratis Weihnachtsbäume für Familien

Weihnachten ist besonders für Kinder der Höhepunkt des Winters. Der Weihnachtsbaum ist geschmückt und funkelt in allen Farben. Der Geruch von brennenden Kerzen und warmen Keksen liegt in der Luft – und unter dem Baum liegen die lang ersehnten Geschenke. Die Augen der Kinder strahlen… Doch nicht jede Familie kann sich einen Weihnachtsbaum leisten!  

Damit es auch in finanziell benachteiligten Familien strahlende Kinderaugen an Weihnachten gibt, stellt der Verein MUT auch dieses Jahr wieder kostenlos 15 nachhaltige Weihnachtsbäume mit einem kleinen Schmuckset für Familien mit Kindern in finanziellen Notsituationen zur Verfügung!  

Zu diesem Zweck haben wir uns auch dieses Jahr wieder mit unserem Projektpartner Ögreissler in Verbindung gesetzt und 15 lebende Weihnachtsbäume im Topf bestellt.  

Die Weihnachtsbäume werden von Ögreissler mittels Elektrokleinbus zu uns ins Vereinszentrum am Naschmarkt geliefert. Von dort aus verteilen wir sie eine Woche vor Weihnachten an die Familien und holen sie 3 Wochen später wieder ab. Die Bäumchen sollen sich nicht zu sehr an die warmen Temperaturen in einer Wohnung gewöhnen, denn Ögreissler pflanzt sie wieder aus, damit sie ein Jahr später eine andere Familie als Weihnachtsbaum erfreuen können!  

Vielleicht möchtest auch du dieses Jahr einem lebendigen Weihnachtsbaum ein vorübergehendes Zuhause bieten? Oder interessierst du dich für regionale Produkte? Dann stöbere gerne bei Ögreissler im Webshop!   

Familienhilfe

Unsere Event-Serie “Zeit für Frauen” startet! 

Wir laden herzlich zur fünfteiligen Frauenevent-Serie “Zeit für Frauen” ein, die jeden ersten Donnerstag im Monat von März bis Juli stattfindet. Gemeinsam mit Expertinnen wollen

Familienhilfe

Restaurant Witwe Bolte spendet für Mütter in Not 

Seit 1778 kann man im Restaurant Witwe Bolte österreichische Spezialitäten, aber auch saisonale Schmankerln und vegetarische Köstlichkeiten im urigen Flair der Gaststuben genießen.  Eines dieser

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser