Nachbarschaftstag im Esterhazypark – Verein MUT mit dabei!

Der Nachbarschaftstag wird jährlich in über 50 Ländern von über 30 Millionen Menschen gefeiert und ist ein Zeichen für Solidarität und Zusammenhalt in Großstädten wie Wien.

Bereits einige Tage davor waren wir bei der Auftaktveranstaltung mit dabei und haben für die Gäste ein köstliches Buffet aus geretteten Lebensmitteln bereit gestellt.

Am Freitag war MUT dann erstmalig beim Nachbarschaftstag im Esterhazy-Park dabei! Es waren viele soziale Vereine aus der Nachbarschaft – dem 6ten Bezirk – vertreten. Eingeladen waren wir, weil wir regelmäßig größere Mengen an geretteten Lebensmitteln an soziale Einrichtungen wie Footprint, Axxept, Hilfswerk und ‘s Häferl im 6ten Bezirk liefern. Das waren alleine dieses Jahr bisher bereits stolze 2.285kg!
Auch unsere beliebten Hygienetaschen finden so ihren Weg zu den Organisationen und ihren Klient*innen.

Unsere Kinderecke mit der Button-Maschine erfreute sich wie immer großer Beliebtheit und auch die verschenkten geretteten Pflanzen unserer Grün ist die Hoffnung-Aktion zauberten den Besuchern ein Lächeln ins Gesicht. Sogar die Sonne hat den ganzen Tag gelacht!

Wir freuen uns über den sehr gelungenen Tag und hoffen ganz viele bekannte Gesichter bei der nächsten Veranstaltung wieder zu sehen!

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser

Not und Obdachlosenhilfe

Dringend warme Kleider-Sachspenden benötigt! 

Wir brauchen dringend warme Kleidung, Schuhe, Jacken, Hauben, Schals, etc und ganz besonders Hosen!  Im Rahmen unseres Projekts YesWeCare! fahren wir zu bekannten Hotspots, um obdachlose

Familienhilfe

Ein Nähkästchen voller Unterstützung 

Seit Herbst engagiert sich unsere ehrenamtliche Helferin Melitta mit ganzem Herzen für die Frauen in unserem Refugium!  Seitdem veranstaltet sie wöchentlich handwerklich-künstlerische Workshops, bei denen die