Neujahrs-Software-Probleme beim Verein-MUT

Liebe Mitglieder und Förderer des Vereins MUT!

Leider haben wir während der Datumsumstellung in unserer Software einen Fehler gemacht. Unglücklicherweise wurden so mit Jahresanfang mehrere Konten von einmaligen Spendern belastet, die eigentlich storniert sein sollten. 

Alle betroffenen Mitglieder, die bei uns eine Mail-Adresse hinterlegt haben, wurden bereits persönlich informiert. Leider fehlen uns aber von Einigen diese Kontaktdaten, daher bitten wir dich: wenn Du betroffen bist, dann melde dich bitte unter office@verein-mut.eu und wir überweisen den Betrag natürlich gerne zurück! 

Oder auch gerne telefonisch Montag bis Donnerstag zwischen 9-12 Uhr unter der Nummer +43 699 184 420 23.

Wenn man bei der Bank eine Rückbuchung veranlasst, werden mitunter recht hohe Spesen fällig und das wäre sehr schade. 

Wir bitten hiermit nochmals um Entschuldigung und danke für euer Verständnis!
DANKE und frohes neues Jahr (ohne Software-Probleme) 🙂
Euer Verein MUT- Verwaltungs-Team

Vereinszentrum Wien

25 Millionen für den guten Zweck 

Was tun, wenn man mehr Geld erbt als man jemals im Leben brauchen wird? Im Fall von Marlene Engelhorn eine ganz klare Sache – Rückverteilen! 

Umwelt & Klima

Ein Herz für Tiere

Wahre Stärke zeigt sich im Schutz der Schwächsten – Monika ist eine echte Heldin für Tiere!  Aktuell beherbergt und versorgt sie insgesamt 60 Tiere, viele

Vereinszentrum Wien

Unsere flotte Flotte 

Wir möchten euch das neueste Mitglied in unserer Flotte vorstellen – unseren E-Jumpy!   Bei unserer Arbeit in der Lebensmittelrettung holen wir regelmäßig große Mengen an

Vereinszentrum Wien

Schulstarthilfe 2024 – wir sammeln wieder! 

Wir sammeln wieder gut erhaltene oder ungebrauchte Schulartikel für unsere Schulstarthilfe!  Der Schulstart reißt jedes Jahr ein großes Loch in die Haushaltskasse von Familien. Je

Vereinszentrum Wien

Komm zum Reindorfgassenfest! 

Was darf bei einem Grätzelfest nicht fehlen? Genau – MUT!  Wo? Reindorfgasse, 1150 Wien Wann? Freitag, 14. Juni – Samstag, 15 Juni von 14 bis 22