Neujahrs-Software-Probleme beim Verein-MUT

Liebe Mitglieder und Förderer des Vereins MUT!

Leider haben wir während der Datumsumstellung in unserer Software einen Fehler gemacht. Unglücklicherweise wurden so mit Jahresanfang mehrere Konten von einmaligen Spendern belastet, die eigentlich storniert sein sollten. 

Alle betroffenen Mitglieder, die bei uns eine Mail-Adresse hinterlegt haben, wurden bereits persönlich informiert. Leider fehlen uns aber von Einigen diese Kontaktdaten, daher bitten wir dich: wenn Du betroffen bist, dann melde dich bitte unter office@verein-mut.eu und wir überweisen den Betrag natürlich gerne zurück! 

Oder auch gerne telefonisch Montag bis Donnerstag zwischen 9-12 Uhr unter der Nummer +43 699 184 420 23.

Wenn man bei der Bank eine Rückbuchung veranlasst, werden mitunter recht hohe Spesen fällig und das wäre sehr schade. 

Wir bitten hiermit nochmals um Entschuldigung und danke für euer Verständnis!
DANKE und frohes neues Jahr (ohne Software-Probleme) 🙂
Euer Verein MUT- Verwaltungs-Team

Familienhilfe

Unsere Event-Serie “Zeit für Frauen” startet! 

Wir laden herzlich zur fünfteiligen Frauenevent-Serie “Zeit für Frauen” ein, die jeden ersten Donnerstag im Monat von März bis Juli stattfindet. Gemeinsam mit Expertinnen wollen

Familienhilfe

Restaurant Witwe Bolte spendet für Mütter in Not 

Seit 1778 kann man im Restaurant Witwe Bolte österreichische Spezialitäten, aber auch saisonale Schmankerln und vegetarische Köstlichkeiten im urigen Flair der Gaststuben genießen.  Eines dieser

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser