Social Helden RHI zu Besuch bei MUT

Wir freuen uns immer, wenn Firmen ihre Mitarbeiter*innen dazu ermutigen sozial und ehrenamtlich aktiv zu werden. Noch mehr freut es uns natürlich, dass die Mitarbeiter*innen von RHI Magnesita für ihren “social day” über Social Held unseren Workshop ausgewählt haben! 

Zwei Mitarbeiterinnen aus dem Bereich der Obdachlosenhilfe führten durch das interaktive Programm, bei dem man in unsere Arbeit in der Not- und Obdachlosenhilfe reinschnuppern konnte.  
Wie so oft starteten wir mit einer Begrüßungsrunde und Informationen über den Verein und unsere verschiedenen Tätigkeiten und Projekte.   

Besonders wichtig ist uns, aufzuzeigen was Armut ist und wie viele Facetten sie hat. Das gängige Bild der Gesellschaft ist oft schuldzuweisend geprägt – kein Job und daher keine Wohnung und kein Essen. Dass jedoch die Mindestsicherung knapp 400€ unter der Armutsgefährdungsgrenze liegt; dass Alleinerziehende, Pensionist*innen und Geringverdiener*innen oft bereits unter dieser Grenze liegen und wie schnell man aus diesen Lebenslagen unverschuldet in die Wohnungslosigkeit rutschen kann, ist nur den wenigsten bewusst. Darum freut es uns auch besonders, dass Felix, ein langjähriger Freund des Vereins und Augustinverkäufer, spontan an dem Workshop teilnehmen wollte und von seinem Leben erzählt hat.  

Nach einer kurzen Pause mit großartigem Essen aus geretteten Lebensmitteln und Bio Gemüse von unserem Feld im Marchfeld ging es dann ans Packen unserer beliebten Hygienetaschen. Sagenhafte 73 Taschen wurden von unseren höchst motivierten Gästen gepackt! 

Danach ging es in den Esterhazypark und die Mariahilfer Straße entlang, wo jede*r Hygienetaschen direkt an obdachlose Mitmenschen verschenken konnte. Zu unserer großen Freude gab es kaum Scheu und es entwickelte sich schnell ein reger Austausch. 
Auch die Freude der Obdachlosen war groß – nicht nur über die begehrten Hygieneartikel, sondern auch über die netten Gespräche auf Augenhöhe. Wieder einmal zeigte sich deutlich, dass diese zwischenmenschlichen Begegnungen genauso wichtig sind, wie materielle Hilfe.  

Ein riesengroßes Dankeschön an die Mitarbeiter*innen der Firma RHI Magnesita, die sich so motiviert für unsere obdachlosen Mitmenschen ins Zeug gelegt haben! Wir freuen uns, dass es euch gefallen hat 😊 

Umwelt & Klima

Ein Herz für Tiere

Wahre Stärke zeigt sich im Schutz der Schwächsten – Monika ist eine echte Heldin für Tiere!  Aktuell beherbergt und versorgt sie insgesamt 60 Tiere, viele

Vereinszentrum Wien

Unsere flotte Flotte 

Wir möchten euch das neueste Mitglied in unserer Flotte vorstellen – unseren E-Jumpy!   Bei unserer Arbeit in der Lebensmittelrettung holen wir regelmäßig große Mengen an

Vereinszentrum Wien

Schulstarthilfe 2024 – wir sammeln wieder! 

Wir sammeln wieder gut erhaltene oder ungebrauchte Schulartikel für unsere Schulstarthilfe!  Der Schulstart reißt jedes Jahr ein großes Loch in die Haushaltskasse von Familien. Je

Vereinszentrum Wien

Komm zum Reindorfgassenfest! 

Was darf bei einem Grätzelfest nicht fehlen? Genau – MUT!  Wo? Reindorfgasse, 1150 Wien Wann? Freitag, 14. Juni – Samstag, 15 Juni von 14 bis 22