Schöne Künste für den guten Zweck

Wir freuen uns immer sehr, wenn Menschen auf uns zukommen und uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten. Ein riesen Dankeschön an den Künstler Martin Swoboda, der uns fünf seiner großartigen Bilder für einen guten Zweck gespendet hat!

Martin Swoboda „MSW“ wuchs mit Street Art und experimenteller Kunst auf, studierte in Wien und verbrachte ein Auslandssemester in Champaign, IL. Der erfolgreiche Künstler nahm bereits an etlichen Ausstellungen teil und verkaufte bereits einige seiner Werke. Vor drei Jahren veränderte sich sein Zeichenstil drastisch. „Ich erweitere meine künstlerische Arbeit um mein eigenes Leben zu reflektieren, aber auch die sich immer verändernde Welt, die mehr Selbstreflektion und weniger Selbstdarstellung braucht.“, so der Künstler.

Die fünf Bilder, die wir uns direkt vor Ort in seinem Atelier aussuchen durften, sind ab sofort in unserem Sozial-Shop erhältlich (Siehe Link in unseren Kommentaren). Hier kann man ein gespendetes Original zu einem reduzierten Preis erwerben. Der Erlös fließt zur Gänze in unsere vielen sozialen und wohltätigen Projekte.

Ein Bild oder ein anderer Artikel kann über den Shop gekauft und bezahlt und dann direkt bei uns im Vereinszentrum in der Rechten Wienzeile 37 abgeholt werden. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Familienhilfe

Unsere Event-Serie “Zeit für Frauen” startet! 

Wir laden herzlich zur fünfteiligen Frauenevent-Serie “Zeit für Frauen” ein, die jeden ersten Donnerstag im Monat von März bis Juli stattfindet. Gemeinsam mit Expertinnen wollen

Familienhilfe

Restaurant Witwe Bolte spendet für Mütter in Not 

Seit 1778 kann man im Restaurant Witwe Bolte österreichische Spezialitäten, aber auch saisonale Schmankerln und vegetarische Köstlichkeiten im urigen Flair der Gaststuben genießen.  Eines dieser

Not und Obdachlosenhilfe

Willkommen im Haus LebensMUT in Salzburg! 

Schnell und unbürokratisch – wie es unser Anspruch ist – agierte das Salzburger MUT-Team rund um Markus Heis in der Stadt Salzburg. Weil die Bewohner:innen

Not und Obdachlosenhilfe

Hallo Jugend am Werk! 

Bereits zum zweiten Mal durften wir ganz liebe Menschen aus verschiedenen Tagesstrukturen von Jugend am Werk für ihr Gruppenpraktikum bei uns im Vereinszentrum begrüßen. Die

Vereinszentrum Wien

Unsere Hygienetaschen feiern ihren 5. Geburtstag  

Hygiene ist für viele von uns eine Selbstverständlichkeit, für obdach- und wohnungslose Menschen allerdings eine besondere Herausforderung.  Unter dem Motto “Hygiene ist wichtig” initiierte unser