Wiener Heldinnen

Tori, unsere großartige Leiterin der Not- und Obdachlosenhilfe, wurde von der Moderatorin Mel Merio und Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl für ihren vielfältigen Einsatz für obdachlose Menschen zur Wiener Heldin des 4ten Bezirks gekürt! 

In der Sendung „Wiener Heldinnen“ auf w24.at in Kooperation mit der Meinbezirk.at / Wiener BezirksZeitung werden Frauen vorgestellt, die sich auf besondere Weise für die Gesellschaft einsetzen.  
Tori war nicht nur lange Zeit ehrenamtlich für den Verein MUT tätig und hat dabei eine ganze Saison die YesWeCare!-Ausfahrten im Winter quasi im Alleingang umgesetzt, seit knapp einem dreiviertel Jahr ist sie unsere Leiterin der Not- und Obdachlosenhilfe und engagiert sich in ihrer Freizeit dafür Selbstverteidungs-Kurse für obdachlose Frauen anzubieten.  

Sie ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil des Teams, sondern ein Teil unsere MUT-Familie geworden, den wir uns nicht mehr wegdenken wollen! Mit ihrer positiven Energie und Leidenschaft hilft sie nicht nur obdachlosen Menschen, sondern inspiriert jede:n selbst anzupacken und etwas Gutes zu tun. 

Aber sieh´ selbst und begleite Tori dabei, wie sie die Welt ein kleines Stück besser macht! 

Info: Nur wenn das Video angeklickt wird sammelt Youtube Informationen. Solange es online ist gibt es das Video auch in der  >> w24 Videothek! (Folge 8) <<

Umwelt & Klima

Bunte Eier und kuschelige Vogelnester 

Frohe Ostern! Nicht nur der Osterhase versteckt gerne Eier an geschützten Orten, auch unsere heimischen Wildvögel sind gerade auf der Suche nach geeigneten Nistplätzen.  Das

STANDORTE

Willkommen im Team, Maurice! 

Unsere Zivis Boris und Maurice sind für uns eine sehr wichtige Unterstützung in unserem Arbeitsalltag. Uns ist wichtig, dass sie in unsere vielfältigen Arbeitsbereiche hinein

Umwelt & Klima

Frühlingsfieber bei MUT 

Endlich Frühlingsbeginn! Die Tage werden wieder länger, die Vögel singen, die Sonne strahlt und sogar die ersten zarten Blumen zeigen sich bereits. Alles erwacht aus

MUT in den Medien

Mehrwert mit Nährwert – Kurier

In Obersiebenbrunn im Weinviertel wird Bio-Gemüse für armutsgefährdete Menschen angebaut. Im neuen Erntejahr steht der Wert guter Böden im Fokus. 4.400 Kilogramm – das ist